Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

7-Tagesinzidenzen sinken weiter in großen Schritten

Die Corona-Lage im Oldenburger Münsterland: Für beide Landkreise meldet das Landesgesundheitsamt stark rückläufige Zahlen. Der Kreis Vechta nähert sich sogar dem 50er-Grenzwert.

Artikel teilen:

Noch stehen beide Indzidenz-Ampeln im Oldenburger Münsterland auf Rot - doch das könnte sich vielleicht schon Ende der Woche ändern. Denn der Landkreis Vechta nähert sich in großen Schritten dem 50er-Grenzwert bei der 7-Tagesinzidenz. Der Wert ist am Donnerstag ein weiteres Mal deutlich gesunken und steht laut Angaben des Landesgesundheitsamtes aktuell bei 65,8. Am Vortag lag die 7-Tagesinzidenz noch bei 82,6 und damit erstmals seit Monaten wieder unter der 100er-Marke.

Die aktuelle Berechnung des NLGA basiert auf 94 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. In der Statistik werden 4640 Gesamtfälle aufgeführt - das sind 12 Fälle mehr als am Vortag. Das wiederum deckt sich mit letzten Update des Vechtaer Gesundheitsamtes am Mittwochnachmittag.

Ebenfalls deutlich gesunken aber immer noch oberhalb der 100-Marke liegt die 7-Tagesinzidenz im Landkreis Cloppenburg. Laut aktueller Berechnung des Landesgesundheitsamtes liegt der Wert bei 106,0. Am Vortag wurde noch eine 7-Tagesinzidenz noch bei 131,2. Die NLGA-Berechnung basiert auf 181 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. In der Statistik werden 6039 Gesamtfälle aufgeführt - das sind 46 mehr als am Vortag. Das Cloppenburger Gesundheitsamt hat im seinen letzten Update am Mittwochnachmittag 6030 Gesamtfälle gemeldet.

Das Landesgesundheitsamt hat am Donnerstag sämtliche bereits im Januar veröffentlichten 7-Tagesinzidenzen rückwirkend korrigiert - teilweise wurden die Werte deutlich nach oben geändert. Nach derzeitigem Stand lag der Landkreis Cloppenburg Mitte Januar nun sogar vier Tage oberhalb des 200er-Grenzwertes.

Ein Blick in die Nachbarlandkreise:

  • Landkreis Oldenburg: 71,8
  • Landkreis Osnabrück: 114,2
  • Landkreis Diepholz: 70,0
  • Emsland: 103,1
  • Ammerland: 70,5
  • Landkreis Leer: 45,7

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

7-Tagesinzidenzen sinken weiter in großen Schritten - OM online