Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

61-Jähriger randaliert auf Neuem Markt

Zunächst hatte der Mann aus Freistatt einen Taxifahrer und Passanten beleidigt. Als die Polizei eintraf, drohte die Situation zu eskalieren. Ein Beamter wurde leicht verletzt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa/Gentsch

Symbolfoto: dpa/Gentsch

Ein 61-Jähriger aus Freistatt hat am Mittwochnachmittag auf dem Neuen Markt in Vechta randaliert. Laut Polizei soll er einen Taxifahrer sowie andere Passanten beleidigt haben. Er erhielt von den Beamten einen Platzverweis, weigerte sich aber, zu gehen. Als die Polizisten ihn vom Platz brachten, versuchte er, sie zu schlagen. Dabei verletzte sich einer der Beamten leicht. Der 61-Jährige musste in Gewahrsam genommen werden. Ihm wurde außerdem eine Blutprobe entnommen.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

61-Jähriger randaliert auf Neuem Markt - OM online