Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

47-Jähriger kommt von Fahrbahn ab: 2 Autos überschlagen sich bei Unfall in Dinklage

Als der 47-Jährige von der Spur abkommt, rammt er 2 weitere Autos. Eine Goldenstedterin und ein Holdorfer können nicht mehr ausweichen.

Artikel teilen:
 Foto:  dpa/Skolimowska

 Foto:  dpa/Skolimowska

Glück im Unglück hatten am Montag mehrere Menschen bei einem Unfall, der sich auf der Märschendorfer Straße in Dinklage ereignete. Dabei fuhr eine 38-jährige Goldenstedterin mit ihrem Baby und einer 38-jährigen Beifahrerin in Richtung Vechta. Laut Angaben der Polizei befand sich hinter ihr ein 65-jähriger Fahrer aus Holdorf. Auf der entgegengesetzten Fahrbahn fuhr ein 47-Jähriger aus Badbergen, der plötzlich aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam.  Dabei rammte er das Auto der Goldenstedterin sowie des Holdorfers. Anschließend durchbrach der 47-Jährige aus Badbergen einen Gartenzaun. 

Durch die Kollision überschlugen sich die Fahrzeuge der 38-jährigen Goldenstedterin und des Badbergers. Der 47-Jährige konnte sich trotz des Überschlags aus seinem Auto befreien. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Auch die Goldenstedterin, ihr Baby und ihre Beifahrerin konnten sich mit der Hilfe eines Ersthelfers aus dem Fahrzeugwrack befreien. Sie wurden ebenfalls leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Holdorfer blieb durch den Unfall unverletzt.

Alle beteiligten Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des Gesamtschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

47-Jähriger kommt von Fahrbahn ab: 2 Autos überschlagen sich bei Unfall in Dinklage - OM online