Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

41. Episode des OM Online Podcasts: Landwirtschaft am Scheideweg

Der Thementalk fürs Oldenburger Münsterland: In der 41. Folge fragen wir, warum geben immer mehr Landwirte im Oldenburger Münsterland ihre Betriebe auf?

Artikel teilen:

Die 41. Folge des "OM Online Podcasts" ist ab sofort verfügbar: Immer mehr Landwirte im Oldenburger Münsterland geben ihre Betriebe auf. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Besonders hart trifft die Bauern der Konkurrenzkampf. Experten der Landwirtschaftskammer sagen: Die Landwirtschaft steht auf dem Scheideweg.

Moderator Jan-Christoph Scholz und OM-Medien-Reporter Giorgio Tzimurtas analysieren in dieser Folge die Gründe für diese Entwicklung. Die beiden klären unter anderem die Fragen: Welche Rolle spielt die neue Bundesregierung? Und warum könnte der Krieg in der Ukraine den Wandel in der Landwirtschaft stoppen?

Beim "OM Online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren – direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt. Sollten Sie einen unabhängigen Podcastanbieter nutzen, können Sie diesen RSS-Feed verwenden.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

41. Episode des OM Online Podcasts: Landwirtschaft am Scheideweg - OM online