Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

37-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall in Löningen ums Leben

Tödlicher Arbeitsunfall in Löningen: Für den 37-Jährigen Mann, der bei Rangierarbeiten gestürzt ist, kam jede Hilfe zu spät.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Vorwerk

Symbolfoto: Vorwerk

Ein 37-Jähriger aus Lähden ist bei einem Arbeitsunfall in Löningen tödlich verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Montagnachmittag. 

Der Unfall passierte demnach am späten Vormittag an der Straße Industriepark. Dort fanden Rangierarbeiten statt. Der Lähdener sei dabei von einem Güterzug auf die Gleise gestürzt und von dem rollenden Zug erfasst worden.

Ein bereits im Anflug befindlicher Rettungshubschrauber kehrte wieder um, nachdem ein Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

37-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall in Löningen ums Leben - OM online