Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

332 Personen wurden im Kreis Vechta gegen Corona geimpft

Das Gesundheitsamt meldet 39 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Alle Zahlen, Entwicklungen und Grafiken zur aktuellen Lage gibt es hier.

Artikel teilen:
Foto: Timphaus

Foto: Timphaus

Die Impfungen gegen das Coronavirus im Kreis Vechta sind angelaufen: Nach dem Start am Montag haben bis Mittwoch (6. Januar, 16 Uhr) bereits 332 Menschen das Vakzin erhalten - davon alleine 182 am Dienstag. Die mobilen Teams sind weiter im Einsatz, berichtet Kreissprecherin Laura Niemann.

Das Vechtaer Gesundheitsamt zählt indes 39 Neuinfektionen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden aktuell 13 infizierte Personen stationär behandelt - 5 weniger als am Vortag. 2 Patienten befinden sich weiter auf der Intensivstation. Die Gesamtzahl aller nachgewiesenen Infektionen liegt nun bei 4368. Die Zahl der Genesenen steigt um 65 Personen auf 3978. Momentan befinden sich 794 Bürgerinnen und Bürger in Quarantäne.

Das NLGA meldet am Mittwoch für den Landkreis Vechta eine 7-Tagesinzidenz von 142,8 - basierend auf 204 Infektionen in den letzten 7 Tagen. Auch am Mittwoch weist das Landesgesundheitsamt jedoch darauf hin, dass die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel den üblichen "Wochenend-Effekt" verstärken.

Im Kreisgebiet sind aktuell 333 Menschen mit dem Virus infiziert. Davon befanden sich 108 Personen bereits vor Feststellung der Infektion als Kontaktpersonen in Quarantäne. Die Stadt Vechta bleibt Corona-Hotspot mit 84 aktiven Fällen, gefolgt von Lohne (64 aktive Fälle). Die meisten neuen Fälle verortet das Gesundheitsamt in Visbek (+8). In Vechta gibt es zugleich die meisten Genesenen (-29). Die aktiven Infektionen verteilen sich wie folgt (Änderungen zum Vortag):

  • 8 in Bakum (+1 Neuinfektion)
  • 42 in Damme (+3 Neuinfektionen, -7 genesene Personen)
  • 26 in Dinklage (+6, -8)
  • 27 in Goldenstedt (+5, -2)
  • 18 in Holdorf (+1, -6)
  • 64 in Lohne (+7, -7)
  • 10 in Neuenkirchen-Vörden (+1, -1)
  • 14 in Steinfeld (-3)
  • 84 in Vechta (+7, -29)
  • 40 in Visbek (+8, -2)

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

332 Personen wurden im Kreis Vechta gegen Corona geimpft - OM online