Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

31-Jährige kommt bei Unfall ums Leben

Die Frau aus Damme ist am frühen Dienstagmorgen zwischen Damme und Neuenkirchen-Vörden mit ihrem Auto verunglückt. Für die 31-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media TV

Foto: Nord-West-Media TV

Bei einem schweren Unfall auf der Hinnenkamper Straße in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden ist am frühen Dienstagmorgen eine 31-Jährige aus Damme tödlich verletzt worden. Das bestätigt Polizeisprecherin Uta-Masami Bley auf Anfrage von OM-Online.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 4 Uhr auf der Hinnenkamper Straße von Neuenkirchen-Vörden kommend in Richtung Damme unterwegs. Dort habe sie die Kontrolle am Steuer verloren. Nach derzeitigem Kenntnisstand sei davon auszugehen, dass dies wegen überhöhter Geschwindigkeit geschehen sei.

Das Auto sei von der Straße geraten und gegen einen Baum geprallt. Anschließend habe sich der Wagen mehrfach überschlagen. Dabei sie die 31-Jährige aus dem Auto geschleudert worden. Die Frau starb laut Polizeiangaben noch an der Unfallstelle.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

31-Jährige kommt bei Unfall ums Leben - OM online