Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

3,56 Promille und Versteckspiel mit der Polizei: Beamte stoppen Alkoholfahrten in Saterland

Die Polizei hätte die Führerscheine einkassiert - aber die beiden Männer hatten gar kein. Ein Friesoyther konnte kaum noch geradeaus fahren.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Deck

Foto: dpa/Deck

Die Polizei in Saterland hat am Samstag und Sonntag betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Dabei fiel ein Autofahrer wegen extremen Alkoholkonsums auf, ein anderer versuchte sich im Versteckspiel mit den Beamten.

Ein 23-jähriger Friesoyther kam mit seinem Auto am Samstagnachmittag gegen 17.26 Uhr auf der B401 von der Fahrbahn ab und rutschte in einen Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten dann fest, dass der Mann gar keinen Führerschein hat. Außerdem: Sie hatten den recht konkreten Verdacht, dass der Mann alkoholisiert hinters Steuer gestiegen sein könnte. Den Verdacht erhärtete dann ein Atemalkoholtest: Das Gerät zeigte einen Wert von 3,56 Promille. Genaues soll jetzt die Untersuchung einer Blutprobe ergeben. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen den Friesoyther. 

In der Nacht auf Sonntag stoppten die Beamten dann einen 41-Jährigen mit Wohnsitz im Saterland auf der Schulstraße in Ramsloh. Da nahm der Mann Reißaus und versteckte sich hinter einem Gebüsch, um sich der Kontrolle zu entziehen. Die Beamten fanden ihn. Die Überprüfung ergab schließlich: Der Litauer hatte keine Fahrerlaubnis, außerdem war das Auto nicht zugelassen und nicht versichert. Auch in diesem Fall vermuteten die Polizisten eine Trunkenheitsfahrt. Der Alcotest ergab einen Wert von 1,02 Promille. So wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Beamten leiteten anschließend mehrere Strafverfahren ein.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

3,56 Promille und Versteckspiel mit der Polizei: Beamte stoppen Alkoholfahrten in Saterland - OM online