Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

28-Jähriger wird mit Waffe in Cloppenburg bedroht

Der 28-Jährige streitet sich mit einem anderen Mann. Plötzlich holt dieser eine Waffe hervor und hält sie ihm vors Gesicht. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein 28-Jähriger wurde am Freitagabend (23. Dezember) gegen 18 Uhr von einem bisher unbekannten Mann in Cloppenburg mit einer Waffe bedroht. Laut der Polizei haben sich der 28-Jährige und der Mann zunächst gestritten. Dann habe der Unbekannte eine Waffe hervorgeholt und diese dem 28-Jährigen vors Gesicht gehalten. Anschließend sei er geflohen.

Wie die Polizei auf Nachfrage von OM-Online bestätigt, wurde bei dem Vorfall keine Person verletzt. Er blieb bei der Bedrohung. Der Vorfall ereignete sich in der Friedrich-Pieper-Straße in Cloppenburg.

  • Info: Wer die Tat beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg telefonisch unter 04471/18600 zu melden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

28-Jähriger wird mit Waffe in Cloppenburg bedroht - OM online