Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

27-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen bei Lastrup von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Eine Notärztin, die auch auf der Strecke unterwegs war, leistete Erste Hilfe.

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen bei einem Unfall bei Lastrup schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Eine Notärztin, die zufällig an der Unfallstelle vorbeifuhr, leistete sofort Erste Hilfe.

Um den Mann aus dem Wrack zu befreien, musste die alarmierte Feuerwehr das Dach des Wagens abschneiden. Der Verletzte wurde zunächst in einem Rettungswagen versorgt und anschließend in eine Klinik geflogen. Warum er von der Straße abkam, ist noch unklar. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Straße musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

27-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt - OM online