Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

21-Jährige fährt ungebremst auf Kreuzung bei Nellinghof

Am Sonntagnachmittag ist es auf der L 852 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen wurden schwer verletzt. (Update 18.35 Uhr)

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV/Zurlutter

Foto: Nord-West-Media-TV/Zurlutter

Eine 21-jährige Dinklagerin ist am Sonntagnachmittag ungebremst auf die L 852 bei Nellinghof (Neuenkirchen-Vörden) gefahren. Dabei nahm sie einer 30-Jährigen aus Neuenkirchen-Vörden die Vorfahrt. Die beiden Autos kollidierten und kamen vor einem Baum zum Stehen. Dies bestätigt die Polizei gegenüber OM-Online.

Die Folge: Die 21-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Osnabrück geflogen. Auch die 30-Jährige wurde laut der Polizei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Drei weitere Insassen im Auto der 30-Jährigen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus geliefert. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf über 40.000 Euro.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

21-Jährige fährt ungebremst auf Kreuzung bei Nellinghof - OM online