Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

2 Personen bei Unfall in Osterfeine  eingeklemmt

Auf der Lehmdener Straße passierte der Unfall am Donnerstagnachmittag.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Auf der Lehmender Straße in Osterfeine kam es am Donnerstag gegen 16.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut Mitteilung der Polizei kam ein Holdorfer (48) mit seinem Kleintransporter in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der Mann und sein 23-jähriger Beifahrer aus Damme wurde dabei eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte sie schließlich befreien. Der 23-Jährige kam laut Polizei nach Damme ins Krankenhaus; der 48-Jährige musste nach Osnabrück geflogen werden. Zur Höhe des Sachschadens machten die Beamten keine Angaben. 

Gegen 17 Uhr musste die Polizei zudem einen Unfall aufnehmen, der sich auf der Umleitungsstrecke ereignet hatte. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel hatte einen 22-jährigen Mofafahrer aus Steinfeld übersehen. Er verletzte sich bei dem Crash leicht. 

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

2 Personen bei Unfall in Osterfeine  eingeklemmt - OM online