Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

18-Jähriger überschlägt sich mit Auto in Damme

Das Auto gerät am Sonntagabend auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und landet auf dem Dach. Der junge Fahrer kann sich aber selber befreien.

Artikel teilen:
Foto: Speckmann

Foto: Speckmann

Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntagabend bei einem Unfall in Damme. Nach Angaben der Polizei fuhr der junge Mann gegen 19 Uhr vom Schulzentrum auf die Schützenstraße in Richtung Südring. Bereits nach wenigen Metern geriet der Wagen beim Beschleunigen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach liegend im Graben.

Der Fahrer konnte sich selbst aus Auto befreien und blieb vermutlich unversehrt. Er wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Zur Schadenshöhe machte die Polizei noch keine Angaben. Die Ortsfeuerwehren Damme und Borringhausen waren mit fast 30 Kräfte vor Ort. Bei ihrer Alarmierung hieß es, dass eine Person eingeklemmt sei.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

18-Jähriger überschlägt sich mit Auto in Damme - OM online