Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

18-jährige Autofahrerin übersieht Mann auf Kleinkraftrad

Die Autofahrerin übersieht am Sonntagabend in Vechta einen 68-Jährigen. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Mann wird dabei schwer verletzt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Der 68-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades ist am Sonntag (28. August) gegen 18.45 Uhr bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Holzhausen/Ecke Bergstruper Straße schwer verletzt worden. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Vechta war nach Polizeiangaben auf der Straße Holzhausen in Richtung Lutten unterwegs und übersah den Mann, der Vorfahrt gehabt hätte, an der Kreuzung. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die 18-Jährige blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf circa 4500 Euro geschätzt.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

18-jährige Autofahrerin übersieht Mann auf Kleinkraftrad - OM online