Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

17-Jähriger überfällt Tankstelle mit Messer: Gericht spricht ihn schuldig

Der Molberger soll mit der Tat auf sich aufmerksam gemacht haben wollen. Er soll sich mit seiner Familie überworfen haben. Jetzt hat das Gericht ihn unter Betreuung gestellt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Wegen schweren Raubes hat das Jugendgericht am Cloppenburger Amtsgericht einen 17-Jährigen schuldig gesprochen. Der Angeklagte wurde unter Betreuung gestellt. Den Feststellungen zufolge hatte er in Molbergen eine Tankstelle überfallen. Das Gericht schloss nicht aus, dass der junge Mann mit der Tat habe auf sich aufmerksam machen wollen. Er soll sich mit seiner Familie überworfen haben.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

17-Jähriger überfällt Tankstelle mit Messer: Gericht spricht ihn schuldig - OM online