Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfall auf Autohof-Parkplatz

Der junge Diepholzer prallte auf dem Parkplatz in Holdorf gegen einen Lastwagen. Das Auto hatte er zuvor ohne die Erlaubnis des Halters mitgenommen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein 17-Jähriger Diepholzer ist in der Nacht auf Sonntag mit einem Auto auf einem Parkplatz in Holdorf in einen Laster geprallt. Der Jugendliche sei gegen 3.20 Uhr auf der Fläche des Autohofs in der Straße Zum Hansa-Center so schnell umhergefahren, dass er plötzlich die Kontrolle über den Wagen verloren habe, teilte die Polizei mit. Er, sein 19 Jahre alter Beifahrer sowie der 67-jährige Lasterfahrer aus Finnland blieben unverletzt.

Die Beamten stellten außerdem fest, dass der junge Fahrer keinen Führerschein besaß und den Wagen ohne die Erlaubnis des Fahrzeughalters genutzt hat. Zusammen mit dem Unfall kommen nun drei Strafverfahren auf ihn zu.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfall auf Autohof-Parkplatz - OM online