Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

14. Episode des OM Online Podcasts: Pandemie-Tiere und Katzenschwemme

Der Thementalk für das Oldenburger Münsterland: In der 14. Folge geht es um die so genannten "Pandemie-Tiere" und die Katzenschwemme in Tierheimen.

Artikel teilen:

Die 14. Folge des "OM Online Podcasts" ist ab sofort verfügbar. In der aktuellen Folge spricht Moderator Casjen Duzat mit Dr. Veronika Tholen. Sie ist Ehrenvorsitzende des Tierschutzvereins Friesoythe. Während der Pandemie hat das Tierheim 40 Hunde aufgenommen - aber vor allem 400 Katzen. Aktuell sind es knapp 90 Katzen. Die Tierärztin im Ruhestand berichtet, vor welchen Herausforderungen die Mitarbeiter und Helfer des Tierheims bei der Katzenschwemme stehen. 

Beim "OM Online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren – direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

14. Episode des OM Online Podcasts: Pandemie-Tiere und Katzenschwemme - OM online