Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

100.000 Euro Schaden nach Brand in Shisha-Bar in Wildeshausen

Die Ursache ist unklar. Das Feuer fraß sich durch eine Zwischendecke.

Artikel teilen:
Foto: dpa

Foto: dpa

Bei einem Brand in einer Shisha-Bar in Wildeshausen im Landkreis Oldenburg ist am Samstagabend ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Der Schwelbrand habe sich in der Zwischendecke der Bar ausgebreitet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Um das Feuer zu löschen, musste die Feuerwehr die Decke öffnen. Eine über der Bar liegende Wohnung wurde so stark beschädigt, dass sie nicht mehr bewohnbar ist.

Insgesamt waren am Samstag mehr als 90 Feuerwehrleute vor Ort. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht nun nach der Brandursache.

Alarmiert wurde die Feuerwehr laut Mitteilung genau während des EM-Fußballspiels der deutschen National-Elf gegen Portugal. Die Ehrenamtlichen hatten bis nach dem Abpfiff am Einsatzort zu tun.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

100.000 Euro Schaden nach Brand in Shisha-Bar in Wildeshausen - OM online