Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

10 Lohner Gastronomen laden zum 1. Lohner Kneipenhopping ein

Am 8. Oktober geht es mit dem Shuttlebus kostenlos durch die Lohner Kneipenszene. Die Musik mit DJs und Bands variiert von Location zu Location.

Artikel teilen:
Sie freuen sich auf viele Gäste beim 1. Lohner Kneipenhopping: (von links) Nicki Rösener (Wir Lohner), Carina Serafin (Hopener Waldstübchen), Roland Wübbelmann (Altes Rathaus), Norbert Strothmann (Norbert’s Bistro), Norbert Bokern (Pillhuhn) Christiane König (Norbert’s Bistro), Herebard Guschke (Subway), Gaby Wessel (alle Norbert’s Bistro), Guido Häfker (Kleine Kneipe – das Steakhaus), Alfons Stratmann jun. (Stratmanns Hotel), Katharina und Heinz Hilbert (Bistro Heinz). Foto: Steinke

Sie freuen sich auf viele Gäste beim 1. Lohner Kneipenhopping: (von links) Nicki Rösener (Wir Lohner), Carina Serafin (Hopener Waldstübchen), Roland Wübbelmann (Altes Rathaus), Norbert Strothmann (Norbert’s Bistro), Norbert Bokern (Pillhuhn) Christiane König (Norbert’s Bistro), Herebard Guschke (Subway), Gaby Wessel (alle Norbert’s Bistro), Guido Häfker (Kleine Kneipe – das Steakhaus), Alfons Stratmann jun. (Stratmanns Hotel), Katharina und Heinz Hilbert (Bistro Heinz). Foto: Steinke

Der Herbstmarkt hat 10 Lohner Gaststätten dazu animiert, zusammen mit dem Handels- und Gewerbeverein "Wir Lohner" am 8. Oktober (Samstag) eine gemeinsame Aktion zu starten. Die Gastronomen und Kneipiers veranstalten das 1. Lohner Kneipenhopping.

Ab 19 Uhr bieten die Teilnehmenden ihr volles Programm an, das sie mit Live-Musik attraktiv aufgestockt haben. Bis circa 1 Uhr ist vielfältige Musik zu hören, teils live gespielt, teils durch renommierte DJs präsentiert. Es geht quer durch die gesamte Popszene, von Oldies bis hin zu aktuellen Charthits. Abwechslungsreich soll diese Nacht sein.

Dazu gibt es die Hopping-Möglichkeit. Ab 19.30 Uhr pendeln 2 Kleinbusse kostenlos im Viertelstundentakt zu den Kneipen. Wer dieses „Hop-on Hop-off“-Angebot nutzen möchte, hat Zusteigemöglichkeiten bei Stratmanns Hotel, beim Pillhuhn, am Alten Rathaus, dem Hopener Waldstübchen und bei Volldampf.

Shuttlebusse verbinden die Lokale

Die Idee entwickelte sich im Frühjahr, als "Wir Lohner" ihre Mitglieder aus der Gastronomie zu einem Gedankenaustausch eingeladen hatten. Gerade in Pandemiezeiten war es in der Szene recht still geworden. Die Gastwirte schienen auf dieses Signal gewartet zu haben.

Bereits vor einigen Jahren war die Aktion "7 Bands – 7 Kneipen" ein Erfolg. Auf diesem Muster aufbauend, wurde jetzt das erste Lohner Kneipenhopping entwickelt. Die Shuttle-Bus werden eingesetzt, um jene Lokale, die etwas weiter im Außenbereich liegen, sinnvoll in das Konzept einzubinden.

Jeder Teilnehmer kümmert sich um seine Musik

Die Wirte haben unterschiedliche Geschmäcker, nicht nur, was die Leckereien betrifft, die in einer Reihe von Kneipen angeboten werden, sondern auch in Bezug auf die Musik. So kümmerte sich jeder um seine spezielle Musikrichtung. Das wurde als sehr positiv empfunden, denn so ist nach einhelliger Meinung etwas für jeden Geschmack dabei.

Die zehnfache Vielfalt soll ein breites Publikum zum Mitmachen anlocken. Das muntere Innenleben in den zehn Kneipen geht auf deren Rechnung. Das Drumherum, wie die Shuttlebusse, finanziert "Wir Lohner" für seine Mitglieder und führt auch die Werbemaßnahmen durch. Schließlich soll die Aktion zu einer Bereicherung der Lohner Szene werden, wie nicht nur Geschäftsführerin Niki Rösener hofft: "Einfach mal wieder ausgelassen in verschiedenen Kneipen feiern, viele Freunde und bekannte Gesichter treffen und auch mal wieder erleben, wie cool und erlebnisreich die Lohner Kneipenlandschaft ist: Das ist das Ziel."


Am 1. Lohner Kneipenhopping nehmen teil:

  • Volldampf: Take 5 Live; Rock – von den 90ern bis heute.
  • Subway: Real Live Spirit; Party- und Discomusik.
  • Kleine Kneipe – das Steakhaus: DJ 70er/80er; Musik der 70er & 80er.
  • Hopener Waldstübchen: Cantantes del Puerto; Unplugged Coversongs.
  • Altes Rathaus: Christof Maybach; musikalischer Gefühlscocktail aus Verführung, Romantik und Melancholie.
  • Norbert's Bistro: DJ Günni; Schlager & Co.
  • Pillhuhn: DJ Ulli; Karaoke-Party.
  • Stratmanns Hotel: Karsten "Gitman" Bölting; Beats aus den 60ern, 70ern, 80ern und aktuelle Charthits.
  • Denkers Lounge: DJ Spotify; Wunschparty – von allem etwas.
  • Bistro Heinz: Limberg & Limberg; Rock & Pop.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

10 Lohner Gastronomen laden zum 1. Lohner Kneipenhopping ein - OM online