Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

1,7 Millionen Euro Schaden: Zirkusfamilie wird wegen Getreidediebstahls angeklagt

Zu den 8 Tatverdächtigen gehören außerdem 4 Mitarbeiter einer Futtermittelfirma mit Sitz in Garrel. 510 Straftaten sind in der Schrift an das Landgericht Oldenburg aufgeführt.

Artikel teilen:
Foto: M.Niehues

Foto: M.Niehues

Im Fall eines der wohl größten Getreidediebstähle der vergangenen Jahrzehnte mit einem Millionenschaden ist nun Anklage erhoben und diese dem Oldenburger Landgericht übersandt worden. Das bestätigte am Mittwochmorgen Richter Torben Tölle, Pressesprecher des Oldenburger Landgerichtes.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

1,7 Millionen Euro Schaden: Zirkusfamilie wird wegen Getreidediebstahls angeklagt - OM online