Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zum 100. Bestehen geht's auf See

Musikverein Holdorf plant Jubiläum und Martin gr. Schlarmann wird geehrt.

Artikel teilen:

Generalversammlung mit Weitblick: Der Musikverein Holdorf bereitet sich auf sein Jubiläum im Jahr 2022 vor. Erste Ausblicke auf die Aktivitäten zum 100. Geburtstag gab der Vorsitzende Jan-Nikolas Pille während der Generalversammlung in der Musikscheune.

Die vergangenen 100 Jahre sollen mit Konzerten und Aktionen gefeiert werden. So ist eine Schlagernacht, ein Festakt mit Festkonzert, Kneipenkonzerte, diverse Kirchenkonzerte und natürlich ein Seekonzert geplant. Eine Chronik wird derzeit erarbeitet und soll einen Einblick in die Vereinsgeschichte geben. Der Musikverein Holdorf lädt alle Bürger dazu ein, dieses Jubiläum gemeinsam mit seinen Musikern zu feiern.

Das diesjährige Highlight wird das Seekonzert des Musikvereins Holdorf sein. Am 22. August performen die Musiker unter der Leitung von Wolfram Krumme auf der schwimmenden Bühne ein Open-Air-Konzert am Kalksandsteinsee. Bis zu 1500 Zuhörer können an diesem Abend ein einfühlsames, spannendes Konzert am Ufer des Sees erleben. In diesem Jahr ist das Thema: „In 80 Tagen um die Welt“. Dabei folgt der Musikverein musikalisch den Spuren von Phineas Fogg auf dessen dramatischer Weltreise. Karten sind ab sofort bei Getränke Grummel, der Volksbank Dammer Berge und der Gemeinde Holdorf erhältlich.

„Ein Verein lebt von seinen engagierten Mitgliedern“, führte der Vorsitzende aus, ehe er einige Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnete. Besonders nannte er den langjährigen Vorsitzenden und Ehrenmitglied Martin gr. Schlarmann, der seit 50 Jahren Mitglied im Musikverein ist. Als Zwölfjähriger trat er in den Verein ein und ist seitdem ununterbrochen als Klarinettist und Saxofonist mit dabei. Unter großem Applaus überreichte Pille dem „Jubilar“ eine für Martin gr. Schlarmann gestaltete Bodenlampe. Pille wies auch auf den Tag der Jugend hin, um die Nachwuchsarbeit zu fördern. Einige Besucher zeigten sich interessiert, ein Instrument zu erlernen oder in einer der Formationen des Vereins mitzumachen. Beim Kaffeekonzert am 22. März (Sonntag) im Hotel zur Post gibt es leichte Musik zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Info:

Weitere Informationen gibt es unter www.musikverein-holdorf.de.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zum 100. Bestehen geht's auf See - OM online