Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vier Tage Kleinkunst und Handwerk im Museumsdorf

Das Cloppenburger Freilichtmusuem feiert sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird aus dem Gartenfest die Dorfpartie.

Artikel teilen:
Foto: Museumsdorf

Foto: Museumsdorf

Blütenpracht umrahmt Kleinkunst und Handwerkskönnen: Das  Museumsdorf Cloppenburg lädt für das Himmelfahrtswochenende (26. bis 29. Mai) alle Gartenfreuden zum Gartenfest in nostalgischem Ambiente ein.  Das Gartenfest im 100 Jahre alten Museumsdorf Cloppenburg hat laut Mitteilung Tradition und ist immer über das Himmelfahrtswochenende terminiert. Im Jubiläumsjahr wird aus dem Gartenfest allerdings die 4-tägige Dorfpartie.

Zwischen beeindruckender historischer Architektur und blühenden Gärten präsentieren laut Mitteilung Aussteller aus nah und fern eine bunte Mischung von Kräutern und Stauden, Pflanzen aller Art, Kleinkunst, Mode, Accessoires und (Kunst-) Handwerk. Besucherinnen und Besucher können an zahlreichen Ständen in den historischen Häusern und zwischen den Gärten stöbern. Verschiedene Musiker sind im Museumsgelände unterwegs und sorgen für Unterhaltung. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zu einer Pause mit Picknick im Grünen ein. Es gibt Snackangebote für jeden Geschmack.

Für Kinder öffnet das museumspädagogische Team die Türen der Dorfschule. Während die Großen zwischen den zahlreichen Ständen bummeln, können die Kleinen dort an einem spannenden Programm teilnehmen.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vier Tage Kleinkunst und Handwerk im Museumsdorf - OM online