Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Theaterverein muss sich für Umsetzung der 2G-Regel rechtfertigen

Wenn Veranstaltende freiwillig das 2G-Modell einführen, entfallen Abstandsregeln und Maskenpflicht. So handhaben es auch die Kolpings Garreler Theaterlüe. Doch das gefällt nicht jedem.

Artikel teilen:
Eine Leiche folgt der nächsten: Die Kolpings Garreler Theaterlüe präsentieren noch bis zum 21. November ihr Stück "Oje, al wedder 'ne Liek". Foto: Högemann

Eine Leiche folgt der nächsten: Die Kolpings Garreler Theaterlüe präsentieren noch bis zum 21. November ihr Stück "Oje, al wedder 'ne Liek". Foto: Högemann

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Theaterverein muss sich für Umsetzung der 2G-Regel rechtfertigen - OM online