Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Stefan Rinklage erhält "Eiserner Räuber"-Auszeichnung

Der Verein Theater Dammer Berge zeichnet seinen Kassenwart und Schauspieler aus. Rinklage ist damit der jüngste Auszeichnungsträger.

Artikel teilen:
Ehrung: Stefan Rinklage (von links) nahm den "Eisernen Räuber" als Anerkennung seines Engagements von Viktoria Themann, Jessica Possenriede und Aloys Schulte entgegen. Foto: Kessens

Ehrung: Stefan Rinklage (von links) nahm den "Eisernen Räuber" als Anerkennung seines Engagements von Viktoria Themann, Jessica Possenriede und Aloys Schulte entgegen. Foto: Kessens

Stefan Rinklake ist der jüngste Träger der Auszeichnung „Eiserner Räuber“, die der Verein Theater Dammer Berge an verdiente Mitglieder vergibt. Der Buchhändler führe seit der Gründung des Vereins im Jahr 2007 die Mitgliederliste und die Vereinskasse, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Der Vorsitzende Aloys Schulte überreichte die Auszeichnung während einer Feierstunde in der Scheune Zerhusen gemeinsam mit Viktoria Themann und Jessica Possenriede.

Rinklake ist aber nicht nur von Beginn an Vorstandsmitglied, sondern auch als Schauspieler aktiv. Derzeit proben die Schauspielerinnen und Schauspieler für ihr neues Theaterstück. Auch bei dem werde der Buchhändler als Offizial wieder auf der Bühne stehen, teilte der Verein mit.

Aufführungen im September geplant

Im Rahmen der 3. Dammer Domfestspiele ist in der Zeit vom 15. bis 18. September sowie vom 22. bis 25. September (jeweils Donnerstag bis Sonntag) stets ab 19.30 Uhr das von Bernd Kessens vor dem Hintergrund des sogenannten Kreuzkampfes geschriebene Theaterstück „Vom Jungen, der Hitlers Pläne durchkreuzte“ auf dem St.-Viktor-Kirchplatz zu sehen. Bernd Kessens ist auch der Regisseur des Stücks. Die Musik haben Hans Schneppat und Dr. Gabriel Isenberg geschrieben.

Von Bernd Kessens stammte auch das 2004 in der Aula des Gymnasiums aufgeführte Stück „Die Räubern vom Mordkuhlenberg“. Das war nach Angaben Aloys Schultes eine Initialzündung für die 3 Jahre später erfolgte Gründung des Vereins Theater Dammer Berge, der ein wichtiger Teil der Dammer Theaterszene geworden ist. Das Stück über die Räuber war 2019 im Rahmen der 2. Dammer Domfestspiele in überarbeiteter Form erneut zu sehen war. Danach ruhte das Theaterleben allerdings weitgehend wegen der Corona-Pandemie.

  • Info: Karten für die Vorstellungen gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Rinklake. Eine Karte kostet 18 Euro.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Stefan Rinklage erhält "Eiserner Räuber"-Auszeichnung - OM online