Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Stammgäste stehen noch vor verschlossenen Museumstüren

Warum die Seiteneingänge des Museumsdorfs noch immer verschlossen sind, verstehen Cloppenburger mit einer Jahreskarte nicht. Die Direktorin hofft, endlich "grünes Licht" von den Behörden zu erhalten.

Artikel teilen:
Tür zu: Der alte Eingang, den vor allem Cloppenburger bevorzugen, ist noch verschlossen - obwohl ihn das Museum gern öffnen würde. Foto:Kreke

Tür zu: Der alte Eingang, den vor allem Cloppenburger bevorzugen, ist noch verschlossen - obwohl ihn das Museum gern öffnen würde. Foto:Kreke

Lockerungen überall, freier Zugang in öffentliche Einrichtungen, aber: An den beiden Nebeneingängen des Cloppenburger Museumsdorfes stoßen Gäste noch immer auf verschlossene Türen. Das ärgert vor allem Inhaber einer Jahreskarte, die zum Umweg über den Haupteingang an der Bether Straße gezwungen werden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Stammgäste stehen noch vor verschlossenen Museumstüren - OM online