Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schauspieler Artjom Gilz: Drehen unter Corona-Bedingungen

Im Interview mit OM online spricht der 33-Jährige, der in Cloppenburg aufgewachsen ist, über ein ungewöhnliches Jahr. Mit Hygienekonzepten kann weitergearbeitet werden.

Artikel teilen:
Schauspielen unter Corona-Bedingungen: Artjom Gilz berichtet über seine Arbeit. Foto: © Pascal Bünning

Schauspielen unter Corona-Bedingungen: Artjom Gilz berichtet über seine Arbeit. Foto: © Pascal Bünning

Wie hat Corona die Auftragslage für Schauspieler verändert?
Im ersten Lockdown war es schon sehr gravierend. Alle Produktionen wurden gestoppt und es gab über Monate keine Aufträge. In dieser Zeit wurden, wie vermutlich überall, die Lage eingeschätzt und Hygienekonzepte ausgearbeitet. Mittlerweile kenne ich persönlich keine Produktion mehr, die komplett abbrechen musste. Es gibt immer wieder Fälle, in denen Produktionen pausieren müssen oder geschoben werden, aber ein Komplettabbruch ist mir nicht bekannt. Es kommt jedoch häufiger vor, dass kleinere Rollen umbesetzt werden, wenn Schauspieler vor den Dreharbeiten positiv getestet wurden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schauspieler Artjom Gilz: Drehen unter Corona-Bedingungen - OM online