Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Romanfiguren liegen auf dem Tisch ausgebreitet

Etwa ein Jahr braucht die Cloppenburgerin für ein neues Buch. Ihre Hobby-Detektivin Hanna Morgenroth löst gerade den dritten Fall. Im Stil einer modernen „Miss Marple“.

Artikel teilen:
Charaktere aus der Kartei: Margrete Bertschik breitet ihre Romanfiguren aus. „Hauptdarstellerin“ ist die kesse Mutter eines echten Kommissars, Hanna Morgenroth aus Cloppenburg. Foto. Kreke

Charaktere aus der Kartei: Margrete Bertschik breitet ihre Romanfiguren aus. „Hauptdarstellerin“ ist die kesse Mutter eines echten Kommissars, Hanna Morgenroth aus Cloppenburg. Foto. Kreke

Auf dem Esszimmertisch breitet Margarete Bertschik (69) neben der Kaffeekanne über ein Dutzend Karteikärtchen aus. „Damit Sie mal sehen, wie altmodisch ich arbeite“, sagt die Autorin. Jedes handbeschriebene Kärtchen schildert eine Figur aus ihrer Krimi-Reihe um die Cloppenburger Hobby-Detektivin Hanna Morgenroth.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Romanfiguren liegen auf dem Tisch ausgebreitet - OM online