Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neuenkirchener Musiker ernennen ihren Dirigenten zum neuen Musikdirektor

Der Grund für die Ehrung: Seit seiner Wahl zum Dirigenten des Instrumental Musik Vereins im Jahr 1993 hat Heiko Maschmann den Verein nach vorne gebracht.

Artikel teilen:
Verdient: Reiner Kolhosser überreicht Heiko Maschmann die Nachricht. Er ist jetzt Musikdirektor. Foto: Wenzel

Verdient: Reiner Kolhosser überreicht Heiko Maschmann die Nachricht. Er ist jetzt Musikdirektor. Foto: Wenzel

Beim traditionellen Sommerabschluss des Instrumental Musik Vereins Neuenkirchen (IMV), wurde dessen langjähriger Dirigent Heiko Maschmann nun zum Musikdirektor ernannt. Der Vereinsvorsitzende Reiner Kolhosser überreichte dem überraschten Dirigenten in einer kurzen Probenpause die Ernennungsurkunde und einen mit 1119,08 Euro dotierten Scheck.

"Er hat sich das einfach verdient", erklärte Vorsitzender Kolhosser den zahlreichen Gästen und betonte das Heiko Maschmanns Wirken über Neuenkirchen hinaus strahle. Seit seiner Wahl zum Dirigenten des IMV im Jahr 1993 habe Maschmann den Verein nach vorne gebracht, sogar bis in den Deutschen Orchesterwettbewerb.

Heiko Maschmann zeigte sich sichtlich gerührt und bedankte sich auch bei seinen Musikern mit den Worten: "Ohne Euch bin ich gar nichts." Sollte die Generalversammlung die Ernennung Maschmanns zum Musikdirektor bestätigen, könne diese laut Karl-Heinz Ast vom niedersächsischen Musikerverband in das Vereinsregister eingetragen werden.

Musiker gaben im Anschluss eine kleine Hörprobe 

Damit wurde die Halle des Zimmereibetriebes von Kurt Grefenkamp nach der gelungenen Aufnahme für den Deutschen Orchesterwettbewerb erneut zum Ort einer historischen Begebenheit in der 113-jährigen Geschichte des IMV.

Im Anschluss gab das Orchester unter der Leitung von Heiko Maschmann eine Hörprobe ihres musikalischen Zusammenspiels. Mit dem von Warren Baker arrangierten Medley "Les Miserables" bewiesen die Neuenkirchener Musiker ihre musikalische Klasse.

Zum Ausklang des Abends wurde gegrillt, und es gab es eine kurze Präsentation der neugestalteten Internetseite des Vereins. Reiner Kolhosser verkündete, dass bereits etwa 20 Förderer und Freunde des IMV eine Spende über die Summe von exakt 1119,08 Euro, angelehnt an das Gründungsjahr 1908, überwiesen hätten. Dieses Geld wird für den Notenkauf, die Instandhaltung und die Jugendarbeit benötigt.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neuenkirchener Musiker ernennen ihren Dirigenten zum neuen Musikdirektor - OM online