Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mit Gesang und Gebet zu einem spirituellen Erlebnis

Die Gruppe "Black Gospel Angels" musiziert am 8. Januar 2022 in der Cloppenburger Stadthalle. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Artikel teilen:
Treten in der Cloppenburger Stadthalle auf: Die Gruppe "Black Angel Gospels". Foto: Black Angel Gospels

Treten in der Cloppenburger Stadthalle auf: Die Gruppe "Black Angel Gospels". Foto: Black Angel Gospels

Unter der musikalischen Leitung der Pastorenfrau Rose Watson aus Virginia (USA) treten die "Black Gospel Angels" am 8. Januar 2022 in der Cloppenburger Stadthalle auf. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Truppe, bestehend aus neun amerikanischen Künstlern, geht in diesem Jahr auf Deutschland-Tournee. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und könnten sogar den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und dessen Familie als ihre Fans bezeichnen.

Die Black Gospel Angels nehmen die Hörerinnen mit auf eine spirituelle Reise, in der sie den Glauben an Gott, ihre Gebete und ihre Musik zu einem Gesamtkunstwerk vereinen. Durch die christliche afroamerikanische Stilrichtung, deren Texte auf dem Alten und dem Neuen Testament beruhen, werden die Gottesdienste und Konzerte zu abwechselungsreichen Erlebnissen, heißt es in der Mitteilung: Mal nachdenkliches Insichgehen mit leisen Klängen, mal kräftige und laute Fürbitten inklusive rhythmischem Klatschen Richtung Himmel.

Klassiker wie "Oh Happy Day" und "Kumbayah"

Ihre Gospelklassiker seien durch die Musikrichtungen Jazz, Soul, Blues oder R'n'B beeinflusst. Weltbekannte Songs wie "Oh Happy Day", "Kumbayah" oder "Whole World In His Hand" seien mit im Repertoire der Gruppe.

2 Frauen geben den Ton an: Rose Watson, die den Chor gegründet hat und ihn bis heute führt, sowie Queen Yahna.

  • Info: Tickets für das Konzert in der Stadthalle Cloppenburg gibt es ab 34,90 Euro oder eventim.de.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mit Gesang und Gebet zu einem spirituellen Erlebnis - OM online