Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lockere Sprüche, muskulöse Körper und fetzige Beats

Das Autokino Vechta auf dem Stoppelmarkt wird zum Schauplatz von mehreren Live-Events: Die Veranstalter planen unter anderem eine Autodisco - und eine „Sexy Car Wash Show“.

Artikel teilen:
Durchtrainierte Männer: Die Gruppe „Sixx Paxx“ will die Westerheide zum Kochen bringen. Foto: Agentur

Durchtrainierte Männer: Die Gruppe „Sixx Paxx“ will die Westerheide zum Kochen bringen. Foto: Agentur

Das Autokino Vechta wartet mit mehreren Events auf. Neben den täglichen Filmvorstellungen ist es den Machern gelungen, gleich drei Live-Auftritte für die kommenden Wochen zu organisieren. Mit lockeren Sprüchen, muskulösen Körpern und fetzigen Beats soll das Unterhaltungsprogramm in der Corona-Krise weiter Fahrt aufnehmen, ohne die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu missachten.

„Uns kommen immer wieder neue Gedanken und Ideen“, sagt Schausteller Jürgen Meyer, der gemeinsam mit seinen Schaustellerkollegen sowie Kinobetreiber Gunnar Schäfers für Anreize in der Corona-Krise sorgt. Dass sich das Stoppelmarktgelände mit großer Leinwand und Bühne für verschiedene Events anbietet, haben der jüngste Auftritt von Kinderliedermacher Volker Rosin und der ökumenische Gottesdienst eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Erster Höhepunkt im neuen Programm ist die Autodisco. Am Pfingstsamstag (30. Mai) sollen mehrere namhafte Discjockeys aus der Region auf der Westerheide auflegen. Tanzen ist zwar schwierig, aber in den Fahrzeugen können die Besucher zur Musik abfeiern, die per Sonderfrequenz über das Autoradio empfangbar ist. Die Party steigt ab 20 Uhr. Zum Abschluss soll es ein Höhenfeuerwerk geben, kündigt Meyer an. Ticketbestellungen sollen bald über die Internetseite der Veranstalter möglich sein.

Eine „Sexy Car Wash Show“ steigt am 5. Juni (Freitag) ab 21 Uhr auf der Westerheide. „Stellt die Sitze zurück, schnallt euch ab und schaltet die Klimaanlage ein. Denn es wird heiß und zwar richtig heiß“, lautet die Ansage. Mit ihren durchtrainierten Körpern verdrehen die Jungs der Gruppe „Sixx Paxx“ vor allem weiblichen Gästen den Kopf. Sie versprechen eine Mischung aus Akrobatik, Tanz und Gesang.

Tags darauf, am 6. Juni (Samstag) ab 20.30 Uhr darf sich das Publikum auf geistreiche Comedy freuen. Dave Davis kommt mit seinem Programm „Genial verrückt - Nichts reimt sich auf Mensch!“ nach Vechta. Er hinterfragt unter anderem, warum die Spezies in der Lage ist, sich selbst auf den Mond zu schießen, aber gleichzeitig die Augenbrauen abrasiert, nur um sie dann wieder anzumalen.

Fettes Grinsen: Dave Davis sorgt für Lacher. Foto: dpaHo Pantheon Theater GmbhFettes Grinsen: Dave Davis sorgt für Lacher. Foto: dpa/Ho Pantheon Theater Gmbh

Die Organisatoren sind davon überzeugt, dass die Veranstaltungen beste Unterhaltung für verschiedene Zielgruppen bieten. Nicht ausgeschlossen, dass die Macher des Autokinos weitere Aktionen für Jung und Alt in der Pipeline haben. „Wir können uns vorstellen, uns noch weiter in diesem Bereich zu bewegen“, sagt Meyer.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lockere Sprüche, muskulöse Körper und fetzige Beats - OM online