Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Klezmer-Band "Yxalag" tritt in der Akademie Stapelfeld auf

Das Konzertprogramm gehe über die Kultur-, Genre- und Zeitgrenzen hinweg. Die Truppe bringe jddische Folklore mit Swing, Balkan-Beat und arabischen Klänge in die Stapelfelder Akademie.

Artikel teilen:
Abgestimmte Truppe: Die Klezmer-Band „Yxalag“ verknüpft jiddische Folklore mit Swing, Balkan-Beat, arabischen Klängen und vielen anderen Einflüssen. Foto: YXALAG

Abgestimmte Truppe: Die Klezmer-Band „Yxalag“ verknüpft jiddische Folklore mit Swing, Balkan-Beat, arabischen Klängen und vielen anderen Einflüssen. Foto: YXALAG

Am Sonntag (21. August) kommt die Klezmer-Band „Yxalag“ im Rahmen des Kultursommers auf die Bühne der Katholischen Akademie Stapelfeld. Nach Informationen einer Pressemitteilung planen die sieben Musikerinnen und Musiker ein Konzertprogramm, das über die Kultur-, Genre- und Zeitgrenzen hinweggeht. Auf ihre eigene unnachahmliche Art bringen sie jiddische Folklore mit Swing, Balkan-Beat, arabischen Klängen und anderen musikalischen Einflüssen zusammen, heißt es. Dabei greifen sie auf traditionelle Melodien zurück und präsentieren zugleich ihre eigenen Kompositionen.

Die aufeinander abgestimmte Truppe traf sich beim Studium an der Musikhochschule Lübeck. Dort entdeckten die Künstler ihre Leidenschaft für Klezmer und die große Bandbreite an Gefühlen, die sie durch ihre Musik ausdrücken, versprechen die Veranstalter. Heute sind sie als Berufsmusiker unterwegs und spielen in Bands und Orchestern wie dem Monaco Swing Ensemble oder den Münchner Philharmonikern. Doch immer wieder treibt ihre unbändige Spielfreude die Freunde aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen, um als Klezmer-Band ins Tonstudio zu gehen und die Musikstätten Europas zu begeistern, heißt es in der Pressemitteilung. Beim Schleswig-Holstein Musik Festival gaben sie letztes Jahr vier Konzerte, unter anderem gemeinsam mit dem berühmten Geiger Daniel Hope.

Auch in Stapelfeld erhält Yxalag musikalische Verstärkung. Bei einigen ihrer Konzertstücke wird sich die Bühne zusätzlich mit der Gruppe an Workshop-Teilnehmern füllen, die im Vorfeld aus ganz Deutschland anreisen, um von Yxalag zu lernen und gemeinsam mit ihnen die Finger zum Glühen zu bringen.

  • Info: Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr im Forum der Akademie. Ab 15.30 Uhr können sich die Besucher mit Kaffee und Kuchen stärken. Konzertkarten gibt es für 17 Euro (ermäßigt 12 Euro) bei der Buchhandlung Terwelp und der Akademie (vor Ort, per Telefon 04471/1880 oder über www.ka-stapelfeld.de).

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Klezmer-Band "Yxalag" tritt in der Akademie Stapelfeld auf - OM online