Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Jetzt Tickets gewinnen! Nur noch wenige Tage bis zum Start von "Afdreiht un Buten"

Am 29. und 30. Juli kommen Fans von Punk und Metal am Hartensbergsee auf ihren Kosten. Das Festival "Afdreiht un Buten" verspricht für 2 Tage viel gute Musik. Wir verlosen Tickets.

Artikel teilen:
Mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher hatte Afdreiht un Buten beim vergangenen Festival, 2019, zu verzeichnen. Archivfoto: F. Wenzel

Mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher hatte Afdreiht un Buten beim vergangenen Festival, 2019, zu verzeichnen. Archivfoto: F. Wenzel

Laut wird es am Freitag (29. Juli) und Samstag (30. Juli) am Hartensbergsee in Goldenstedt. Das steht fest. Denn dann steigt nach pandemiebedingter Zwangspause wieder das Festival "Afdreiht un Buten".

Erstmalig ist der Freitag ein vollwertiger Festivaltag. Los geht es mit der Musik – zu hören sein wird ein Genre-Mix aus Punk-Rock, Metal- und Hardcore – um 18.40 Uhr mit „Makewar“, einer Punk-Rock-Band aus New York, auf der Main Stage. Den Abend auf dieser Bühne schließt die kanadische Hardcore-Punkband „Comeback Kid“ ab. Sänger Andrew Neufeld, die Gitarristen Stu Ross und Jeremy Hibert, Bassist Ron Friesen und Schlagzeuger Jesse Labovitz legen ab 22.50 Uhr los und heizen den Fans bis Mitternacht ein. Gegründet wurde die Band 2002 und orientiert sich eher an klassischen Harcore-Klängen.

Um 19.20 Uhr geht es auf der Sea Stage los. Dort ist bis 19.50 Uhr die Bremer Crustband „Killbite“ zu hören. Von dieser Bühne aus werden die Festivalbesucherinnen und -besucher noch bis 2 Uhr morgens beschallt. Nach dem Auftritt von „Comeback Kid“ auf der Main geht es um Mitternacht auf der Sea Stage weiter mit der Leipziger Punkband „100 Kilo Herz“. Den Abend schließt ab 1 Uhr DJ David ab.

Am Samstag startet es musikalisch mit Lokalkolorit: Die Metal-Band „And There Will Be Blood“ (kurz: ATWBB) aus Holdorf und Osnabrück heizt den Besucherinnen und Besuchern von Afdreiht un Buten ab 13.30 Uhr auf der Sea Stage ein. Auf der Main Stage geht es mit der Schweizer Punkband „NOFNOG“ ab 15 Uhr los. Das Programm für das Festival ist so gestaltet, dass es rein theoretisch möglich ist, alle Bands, die am Hartensbergsee zu Gast sein werden, zu sehen.

Die italienische Ska-Punk-Band „Talco“ rundet das Festival schließlich ab 23.50 Uhr auf der Main ab. Besonders bekannt dürfte die Band nicht nur Kennern der Szene sein, sondern auch Fans des Hamburger Fußballvereins FC St. Pauli. Die innige Verbindung zwischen der Band und dem Verein sowie dessen Fans verewigte „Talco“ im 2008 veröffentlichten Song „St. Pauli“.


Wir verlosen 2x2 Tickets für das Festival Afdreiht un Buten in Goldenstedt. Melden Sie sich bis zum 27. Juli 2022, 12 Uhr, für unseren Newsletter an und mit etwas Glück sind Sie dabei. Die Gewinner werden von uns am Mittwoch (27. Juli) benachrichtigt.

Das Gewinnspiel ist beendet.


  • Info: Alle Fragen rund ums Festival und wo Karten vorverkauft werden, werden unter www.afdreihtunbuten.de beantwortet.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Jetzt Tickets gewinnen! Nur noch wenige Tage bis zum Start von "Afdreiht un Buten" - OM online