Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Jazz- und Bluesfreunde begrüßen Roger-Cicero-Band im Kulturbahnhof

Das Ensemble tritt am 4. September in Cloppenburg auf. Eine Besonderheit: Vorm Konzert können 30 Hobbymusiker einen Workshop mit der Band besuchen. Tickets sind ab sofort verfügbar.

Artikel teilen:
Will durch den Abend swingen: Pianist und Leiter Lutz Krajenski tritt mit seiner Band im September im Cloppenburger Kulturbahnhof auf. Foto: Hunger

Will durch den Abend swingen: Pianist und Leiter Lutz Krajenski tritt mit seiner Band im September im Cloppenburger Kulturbahnhof auf. Foto: Hunger

Die Roger-Cicero-Big-Band hat in den vergangenen Jahren ein großes Publikum mit ihrer Musik erreicht. Am 4. September tritt das Ensemble unter der Leitung von Lutz Krajenski um 20 Uhr im Cloppenburger Kulturbahnhof auf.

Gesanglich unterstützt wird die Big Band dieses Mal von dem Sänger, Arrangeur und Komponisten Ken Norris, der derzeit als Professor für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg tätig ist.

Außerdem haben 30 Hobbymusiker aus der Region die Möglichkeit, einen ganzen Tag lang von 10 bis 16 Uhr mit Lutz Krajenski, Ken Norris und Mitgliedern der Big Band zu spielen und sich Tipps von den Profis aus erster Hand zu holen. Einschließlich Verpflegung kostet die Teilnahme am Workshop 40 Euro.

Konzert nur für Getestete, Genesene oder Geimpfte

Wegen der aktuellen Corona-Situation dürfen laut Mitteilung nur Geimpfte, Genesene oder Getestete an dem Konzert teilnehmen. Dabei darf das negative Testergebnis nicht älter als 48 Stunden sein.

Außerdem ist ein Personalausweis mitzuführen. Das gilt auch für die Teilnahme am Workshop. Auf dem Weg zur Veranstaltung ist eine FFP2- oder medizinische Maske zu tragen. Auf den Plätzen kann sie dann abgenommen werden.

Zur Band: Die Roger-Cicero-Band hat bislang 3 Alben produziert und weltweit über eine Million Mal verkauft. Die Band des verstorbenen Sängers trat beim Eurovision Song Contest vor etwa einer Milliarde Menschen auf und spielte diverse Tourneen.

  • Info: Anmeldungen erfolgen unter workshop@jazzundbluesfreunde.de oder per Telefon 04473-947086 bei Hermann Kalvelage. Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro (ermäßigt 19 Euro), in der Gaststätte "Bahnhof" und in der Buchhandlung Terwelp. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro (ermäßigt 22 Euro). Alles weiteren Infos gibt es unter www.jazzundbluesfreunde.de.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Jazz- und Bluesfreunde begrüßen Roger-Cicero-Band im Kulturbahnhof - OM online