Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Huhu Jan Böhmermann,

Kolumne: Der Satiriker hat ein Buch auf den Markt gebracht – unter einem unoriginellen Pseudonym. Doch was hat ihn verraten? Aber Halt! Stammt das Werk doch nicht aus Böhmermanns Feder?

Artikel teilen:

Glückwunsch! Immerhin haben Sie letzte Woche ein neues Buch auf den Markt gebracht. Genauer gesagt ein Kinderbuch namens die „Die Start-up Gang“, welches Sie unter dem etwas unoriginellen Pseudonym Carsten Maschmeyer veröffentlichten.

Aber was genau hat Sie verraten, Herr Böhmermann? Nun, als Erstes sicherlich der Inhalt: Während der Projektwoche in ihrer Schule bekommt eine Gruppe 11-Jähriger Nachhilfe von einem Investor, der sie in die wunderbare Welt des Start-up-Gründens unterweist. Die Kinder, das sind Nele, eine blonde Zahnarzttochter, die in der Vorstellungsrunde unter Hobbys „Lesen, Schminken, Reiten“ angibt, Mehmet, der sich nur für Fußball interessiert und am liebsten die Döner aus der Pommesbude seines Papas isst, Carl, der Gaming-Keck mit den grünen Haaren, dessen Lieblingsbuch – Achtung! – „Die Millionärs-Formel“ von Carsten Maschmeyer ist (Tztz, Herr Böhmermann, zweimal den gleichen Witz?!) und last but not least die superschlaue, programmierende Aaliya, die erst vor einem Jahr mit ihren Eltern aus Syrien geflohen ist, allerdings dank ihrer guten Noten bereits eine Klasse überspringen durfte und nicht mehr ohne ihr „Chromebook“ leben kann. Abgerundet wird das klischeeverseuchte Gag-Feuerwerk dann von Mischa, einem schmierlappigen Investment-Onkel, den Nele gleich in der ersten Projektstunde („Design Thinking“) als einen „coolen Typ“ mit „Cowboystiefeln, eng anliegendem Designeranzug und Nickelbrille“ beschreibt.

"Spätestens wenn die Kids nach der Projektwoche dann einen 30 Mio.-Euro-Deal unterzeichnen, wird uns wieder klar, dass es sich bei der „Start-up-Gang“ ja um eine Parodie auf den Neoliberalismus handelt."Andrea Harmonika

Puh! Nur gut, dass es sich bei Ihrem Kinderbuch um einen, wenn auch etwas dick aufgetragenen Jux handelt. Andernfalls müsste man sich spätestens an der Stelle, wo Hedgefonds-Mischa mit seinem Tesla vorfährt („der Innenraum roch nach einer Mischung aus Möbelpolitur und Honig“), seinen eigenen Arm herausreißen, nur um etwas zu haben, was man nach dem Autor werfen kann. Aber gut, spätestens wenn die Kids nach der Projektwoche dann einen 30 Mio.-Euro-Deal unterzeichnen, (nachdem Neles Daddy der Gang zehn 3-D-Drucker für ihr Start-up spendiert hat), wird uns wieder klar, dass es sich bei der „Start-up-Gang“ ja um eine Parodie auf den Neoliberalismus handelt.

Aber Halt! Was sagen Sie da, Herr Böhmermann? „Die Start-up Gang“ stammt gar nicht aus Ihrer Feder? Das Buch wurde tatsächlich von Carsten Maschmeyer mit einer Leseempfehlung für Kinder ab 10 Jahren geschrieben? Und es wurde in völlig ironiefreier Absicht verfasst? Die schablonenhaften Kids, der peinliche Selfmade-Vogel und die Robby-Bubble-Korken, die den Mini-Millionären am Ende um die Ohren knallen, sind wirklich alle ernst gemeint? Oder dass wir am Ende erfahren, dass Nele 4 Jahre später Gastjurorin bei der „Höhle der Löwen“ wird, Mehmet eine Dönerbudenkette eröffnet, Aliyah Junior-Professorin an der Universität Damaskus wird und Carls meistgeklicktes Video auf seinem YouTube-Kanal „nicht die Präsentation seines neuen Lamborghinis“, sondern „ein Interview mit Carsten Maschmeyer“ ist?! Uff! Wie war das noch gleich mit dem Armausreißen?


Zur Person:

  • Andrea Harmonika ist freie Autorin und veröffentlicht unter anderem auf der Website www.andrea-harmonika.de.
  • Die Autorin lebt in der Stadt Damme.
  • Sie erreichen die Kolumnistin per E-Mail an: redaktion@om-medien.de.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Huhu Jan Böhmermann, - OM online