Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hölker Kulturfreunde starten mit Dönkes und Musik

Das Team hat sich als Verein angemeldet und will die Mitglieder regelmäßig informieren. Ein Gesprächskreis zu erneuerbaren Energien ist in Planung.

Artikel teilen:
Hoffen auf viele Gäste: Werner Espelage (von links), Leslie Pöhler, Sigrid Ortmann, Lutz Kaminski, Heike Kulessa, Sigi Schwarzer, Siggi Tebben und Walter Blömer. Es fehlt Astrid Brüning. Foto: Hölker Kulturfreunde

Hoffen auf viele Gäste: Werner Espelage (von links), Leslie Pöhler, Sigrid Ortmann, Lutz Kaminski, Heike Kulessa, Sigi Schwarzer, Siggi Tebben und Walter Blömer. Es fehlt Astrid Brüning. Foto: Hölker Kulturfreunde

Um Kultur bemüht man sich in Höltinghausen seit vielen Jahren. Neu ist aber, dass die "Hölker Kulturfreunde" als Verein angemeldet sind. "Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Es wird demnächst einen Newsletter geben. Dann gibt es neueste Informationen aus erster Hand", heißt es aus dem Vorstand. Wer neugierig geworden ist, kann sich an walter.bloemer@ewetel.net wenden. Telefonisch ist Walter Blömer unter 0151/50771767 zu erreichen.

In den vergangenen Wochen und Monaten waren die Frauen und Männer fleißig und haben ein interessantes Programm auf die Beine gestellt. Los geht es am 19. Juni (Sonntag) mit "Dönkes und humorige Geschichten utn Hölker Brook und umtau" mit dem Plattschnacker Fiti Hillen aus Brookstreek. Musikalisch begleitet wird er durch Lutz Kaminski mit plattdeutschen Liedern. Beginn in der ehemaligen Gaststätte Roski, Kirchstraße 23, in Höltinghausen ist um 16 Uhr. Der Einlass ist ab 15 Uhr und der Eintritt ist frei.

Frühstück und Gitarre selber mitbringen

Zum Freiluftfrühstück im Garten der Familie Schwarzer an der Hauptstraße 27 (Zufahrt über die Straße "Am Sportplatz") wird am 3. Juli (Sonntag) eingeladen. "In gemütlicher Atmosphäre bringt jeder Frühstück und Getränke selber mit" wird in der Einladung geworben. Wer möchte, kann auch seine Gitarre mitbringen. Eine Anmeldung ist bei Sigi Schwarzer (04473/947017) erforderlich.

Ein weiteres Freiluftfrühstück unter gleichen Bedingungen gibt es bei der Apfelmosterei Oevermann, Flachsmoor 2, am 28. August (Sonntag). Eventuell gibt es an diesem Tag auch ein Apfelsaftpressen für Kinder und Brötchen backen. Eine Anmeldung ist für diesen Termin ebenfalls bei Sigi Schwarzer (04473/947017) erforderlich.

Am 9. Oktober (Sonntag) wird zu Liedern mit Lutz Kaminski und Karsten Zäck in der ehemaligen Gaststätte Roski eingeladen. Beginn ist um 16 Uhr. "Tango meets Klezmer" heißt es am 6. November (Sonntag) mit dem Ensemble Dreiklang aus Vechta. Im umfangreichen Repertoire finden sich sowohl mittelamerikanischer Tango und osteuropäische Klezmer-Musik als auch Interpretationen bekannter Jazzmusiker. Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr bei Roski. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Einen irischen Herbstabend mit dunklem Bier und schöner Musik gibt es am 26. November (Samstag) bei Roski. Beginn ist um 18 Uhr. Ferner ist im Herbst ein Abend zu erneuerbaren Energien mit Praxisbeispielen vorgesehen, aus dem ein Gesprächskreis ins Leben gerufen werden soll.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hölker Kulturfreunde starten mit Dönkes und Musik - OM online