Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Eine Million Euro vom Land für freie Theater- und Tanzszene

Die Förderung trage dazu bei, dass "sich Theaterhäuser, Spielstätten sowie gastierende freie Gruppen zukunftssicher aufstellen und entwickeln können". Von 22 Anträgen wurden 19 ausgewählt.

Artikel teilen:
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Foto: dpa/Pleul

Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Foto: dpa/Pleul

Das Land Niedersachsen fördert die freie Theater- und Tanzszene im Land 2023 mit rund einer Million Euro. Im laufenden Jahr sollen 19 Spielstätten der professionellen freien Theater mit insgesamt 497.600 Euro gefördert werden, wie das Ministerium für Wissenschaft und Kultur am Freitag in Hannover mitteilte. Weitere 497.000 Euro gingen an 31 Produktionen. "Niedersachsen hat eine sehr aktive und kreative freie Theater- und Tanzszene, die eine wichtige Säule der professionellen Theaterlandschaft im Land ist", sagte Kulturminister Falko Mohrs.

Die Förderung trage dazu bei, dass "sich Theaterhäuser, Spielstätten sowie gastierende freie Gruppen zukunftssicher aufstellen und entwickeln können", sagte Mohrs. Die im Koalitionsvertrag der Landesregierung vereinbarte Verstetigung und Steigerung der Förderung sei ein "wichtiges Anliegen". Gefördert werden neben Konzepten auch Investitionen sowie Personal- und Sachkosten.

Weitere Förderer beteiligten sich

"Ich freue mich, dass die Spielstättenförderung, für die die freien Spielstätten lange gekämpft haben, nun fester Bestandteil der Förderung der freien Szene in Niedersachsen wird", sagte die Geschäftsführerin des Landesverbands Freier Theater, Martina von Bargen.

22 Anträge für eine Spielstättenförderung im laufenden Jahr waren eingegangen, 19 wurden ausgewählt. Außerdem erreichten das Ministerium 46 Förderanträge für Produktionen der professionellen freien Theaterszene – 31 wurden ausgewählt. An den Produktionskosten von insgesamt rund 2 Millionen Euro beteiligen sich den Angaben zufolge auch weitere Förderer.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Eine Million Euro vom Land für freie Theater- und Tanzszene - OM online