Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ein Tusch für den Jubilar: 2022 wird der Musikverein Holdorf 100 Jahre alt

Das Blasorchester befindet sich in einer ungewöhnlichen Situation. Seit September 2020 konnte nicht mehr gemeinsam geprobt werden und gleichzeitig schreiten die Planungen für das Jubiläumsjahr voran.

Artikel teilen:
Musizierten "gemeinsam" für ein Musikvideo: Der Musikverein Holdorf wird 2022 100 Jahre alt. Foto: Musikverein Holdorf

Musizierten "gemeinsam" für ein Musikvideo: Der Musikverein Holdorf wird 2022 100 Jahre alt. Foto: Musikverein Holdorf

100 Jahre wird der Musikverein Holdorf 2022 alt. Viel ist seit der Gründung passiert. Zahlreiche Geschichten und Anekdoten gibt es zu erzählen. So geriet beim ersten öffentlichen Auftritt des Blasorchesters die Tuba unter einen Milchwagen und wurde vor Ort mit Hammer und Kneifzange wieder repariert.

Heute steht der Verein vor anderen Herausforderungen, weiß sich aber zu helfen. Die Corona-Pandemie hat die Pläne für das bevorstehende Jubiläumsjahr ordentlich durcheinandergewürfelt – sie aber nicht gestoppt. Einmal im Monat werden der Stand der Vorbereitungen und die weiteren Ideen besprochen.

Am 11. März 2022 beginnt die Geburtstagsfeier

Die Jubiläumsfeier soll Mitte März stattfinden. Ehrengast wird die Stadtkapelle Donauwörth sein. Am 11. März (Freitag) soll es eine Schlagernacht mit Gesangswettbewerb im Dorfgemeinschaftshaus geben. Auch am folgenden Samstag (12. März) wird es einige offizielle Aktionen geben. Den Abschluss bildet dann der Sonntag mit einem konzertanten Festakt. Für Musik sorgt die Stadtkapelle Donauwöhrt.

Außerdem hat der „Film zum Jubiläumsjahr“ Premiere. Aufgrund des finanziellen Risikos haben sich die Verantwortlichen gegen eine Vereinschronik und für eine filmische Dokumentation entschieden. Das Drehbuch für den 15 bis 20 Minuten langen Film steht. Der Musikverein soll bei seinen Konzertvorbereitungen mit der Kamera begleitet werden und will so einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Das Ganze soll zudem Anekdoten enthalten, vielleicht wird hierfür auch die eine oder andere Szene aus der Geschichte des Vereins nachgestellt. 

Am 22. August 2022 hebt der Dirigent den Taktstock für das Seekonzert

Neben dieser Jubiläumsfeier möchten die Musiker des sinfonischen Blasorchesters auch endlich wieder ihr Seekonzert veranstalten. Das idyllische Gelände am Kalksandsteinsee liege derzeit im „Dornröschenschlaf“, sagen die Verantwortlichen. 2018 fand das letzte Konzert auf der Seebühne statt. Normalerweise veranstaltet der Musikverein dieses Event alle 2 Jahre. Doch aufgrund der Pandemie wurde es zweimal verschoben. Am 22. August 2022 (Samstag) soll es nun auf eine musikalische Weltreise gehen. Das Motto lautet „In 80 Tagen um die Welt.“ Der Verein feile hier noch an den letzten Details, verraten die beiden Vorsitzenden Jan-Nikolas Pille und Jan Platte.

Ende November ist ein Auftritt des „Melton Tuba Quartetts“ in der Musikscheune geplant. „Kenner lassen sich diese Veranstaltung nicht entgehen“, wirbt Jan Platte. Das Konzert ist Teil der Reihe „Herausragende Künstler“.

Für den 16. Januar 2022 ist das Marine-Musikkorps Wilhelmshaven gebucht. „Mit diesem Konzert läuten wir unser Jubiläumsjahr ein“, sagt Norbert gr. Schlarmann vom Musikverein Holdorf.

Weinfest, Kneipenkonzerte, Konzerte bei Kaffee und Kuchen und ein Auftritt in der Kirche

Angedacht sind zudem ein Weinfest in der Musikscheune – Wunschtermin: 11. September 2022 – sowie Kneipenkonzerte. Das Konzept: Am 29. Oktober 2022 sollen jeweils im "Hotel zur Post", bei "Seeger's", bei "Haverkamp" und wahrscheinlich in der Musikscheune kleine „Kneipenkonzerte“ stattfinden. Dazu teilt sich der Musikverein auf. 

Der Musikverein würde 2022 auch gern ein "Kaffee und Kuchen-Konzert" sowie ein Kirchenkonzert veranstalten. Termine stehen hierfür allerdings noch nicht fest. Das Kirchenkonzert könnte als eine „Einstimmung in den Advent“ dienen. Die Veranstaltungen wären zudem ideal für das Jugendorchester, ebenfalls vor viel Publikum zu musizieren. Und natürlich hoffen die Holdorfer Musiker auch auf ihre ganz normalen Auftritte. Also auf Schützenfesten, bei kirchlichen Veranstaltungen oder beim Musikerbundesfest.

Doch bis dahin heißt es trainieren. Wo der Musikverein aktuell steht, kann Jan-Nikolas Pille gar nicht sagen. Seit September letzten Jahres hat es keine gemeinsame Probe mehr gegeben. „Die ersten 3 Proben nach Corona werden es zeigen“, sagt der 1. Vorsitzende. „Wahrscheinlich werden wir uns alle erst einmal erschrecken wie schlecht unsere Kondition ist“, meint Norbert gr. Schlarmann leicht schmunzelnd. Dirigent Wolfram Krumme werde seine Musiker aber bis zu ihrem nächsten Auftritt wieder fit machen.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ein Tusch für den Jubilar: 2022 wird der Musikverein Holdorf 100 Jahre alt - OM online