Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dr. Isenberg lädt zur 74. Nachtmusik

Das Konzert beginnt am Dienstag (8. September) um 20.15 Uhr in der Dammer St.-Viktor-Kirche. Der Eintritt ist frei, es gelten die Hygienevorgaben.

Artikel teilen:
Neustart: Nach einer längeren Pause bittet Dr. Gabriel Isenberg am kommenden Dienstag wieder zu einer "Nachtmusik". Foto: Lammert

Neustart: Nach einer längeren Pause bittet Dr. Gabriel Isenberg am kommenden Dienstag wieder zu einer "Nachtmusik". Foto: Lammert

Seit Mitte März mussten Corona-bedingt alle Konzerte in der Pfarrei St. Viktor in Damme und Neuenkirchen abgesagt werden. Das zweite Halbjahr kann ab Dienstag (8. September) wieder mit einem – wenn auch noch reduzierten – Konzertprogramm im Rahmen der Reihe "Nachtmusik" in der St.-Viktor-Kirche in Damme starten. Das geht aus einer Mitteilung der Kirchengemeinde hervor.

Zur Übersicht ist ein neues „Halbjahresprogramm Kirchenmusik“ erschienen, das unter anderem in den Kirchen der Pfarrei St. Viktor zur Mitnahme bereit liegt. Darüber hinaus sei geplant, dass auf der Internetseite www.kirchenmusik-damme.de die Konzerte auch im Livestream mitverfolgt werden können.

Das Programm startet mit dem 74. Konzert in der Reihe der Nachtmusiken um 20.15 Uhr im Dammer Dom. Anlässlich des Festes Mariä Geburt hat Kirchenmusiker Dr. Gabriel Isenberg ein Programm mit Orgelwerken aus dem 15. bis 20. Jahrhundert zusammengestellt.


  • Info: Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten. Beim Besuch der Konzerte in den Kirchen gelten die üblichen Hygienevorschriften wie Abstandsregeln und Beschränkung der Besucherzahl (im Dammer Dom aktuell 140 Personen).

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dr. Isenberg lädt zur 74. Nachtmusik - OM online