Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

"Dittsche" kommt nach Cloppenburg

Olli Dittrich verlegt seine Comedy-Show aus dem WDR auf die Bühne – wo sie auch begann. Über 27-Staffeln hat er seine Figur zu einem Namen gemacht.

Artikel teilen:
Seit 1991 gibt es Dittsche: Die WDR-Show wurde bereits mit dem Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Foto: MAREMA Veranstaltungen

Seit 1991 gibt es Dittsche: Die WDR-Show wurde bereits mit dem Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Foto: MAREMA Veranstaltungen

Die Comedy-Show "Dittsche live & solo" kommt am 20. April 2022 nach Cloppenburg, teilt der Veranstalter MAREMA Veranstaltungen mit. Ab 20 Uhr, der Einlass beginnt um 19 Uhr, wird Olli Dittrich seine Figur Dittsche verkörpern. 

Seit 2004 läuft Olli Dittrich bei der WDR-Comedy-Serie allsonntäglich als der arbeitslose Verlierertyp Dittsche in seinem Hamburger Stamm-Grill zu Höchstform auf. In Bademantel und Schumilette philosophiert er wortreich und unbekümmert bei Imbisswirt Ingo über das aktuelle Weltgeschehen genauso wie über die Tücken des Alltags.

Natürlich in allerbester Bierlaune ("das perlt!") und nicht, ohne neben seiner Meinung ("Das is‘ meine Meinung!") auch gleich seine Lösungen oder, wie er sagt, 'Weltideen' im allerschönsten Dittsche-Sprech zu präsentieren.

Die 27-Staffel-starke WDR-Kultserie, die schon mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis "mit Gold" ausgezeichnet wurde, wird live gedreht und kommt dabei ganz ohne Drehbuch aus.

1991 entstand die Figur im "Quatsch Comedy Club"

Nun verlegt Olli Dittrich erneut seine Paraderolle dorthin zurück, wo sie 1991 im "Quatsch Comedy Club" in 10-minütigen Kurzauftritten begann: auf die Bühne. Der Saal wird zur "Muggelbude", wenn Dittsche allein am Mikrofon steht und von Ingo, Kröti, den Kargers oder Giovanni erzählt, von Kim Jong-un, Putin, Donald Trump oder Olli Kahn, der ja der einzige Langzeitüberlebende mit Hühnergrippe ist, "ma sagn".

Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.marema.de.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

"Dittsche" kommt nach Cloppenburg - OM online