Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dammer Getöse feiert 30. Geburtstag mit einem Konzert nach

Eigentlich wollten sie den runden "Geburtstag" bereits 2020 begehen. Nur kam den jungen Musikern die Corona-Pandemie dazwischen. Aber aufgeschoben ist  nicht aufgehoben.

Artikel teilen:
Die aktuelle Besetzung: Dem Auftritt am Freitag fiebern entgegen (von links) Mattis in der Wische, John-Philipp von der Heide, Fabian Herzog, Lasse Bernholt, Tom Deitermann und Ensemble-Gründer Thomas Aldenhoff. Foto: Oevermann

Die aktuelle Besetzung: Dem Auftritt am Freitag fiebern entgegen (von links) Mattis in der Wische, John-Philipp von der Heide, Fabian Herzog, Lasse Bernholt, Tom Deitermann und Ensemble-Gründer Thomas Aldenhoff. Foto: Oevermann

Etwa 2 Jahre später als ursprünglich geplant feiert das Dammer Getöse seinen 30. Geburtstag. In der Aula des Dammer Gymnasiums gibt das Schlagzeugensemble der Kreismusikschule Vechta am Freitag (25. März) ab 20 Uhr ein Konzert.

""Durch die Pandemie waren in den vergangenen Jahren die Auftrittsmöglichkeiten leider sehr begrenzt."Thomas Aldenhoff, Musiklehrer

"Durch die Pandemie waren in den vergangenen Jahren die Auftrittsmöglichkeiten leider sehr begrenzt. Daher ist dies wieder eine schöne Gelegenheit, das Schlagzeugensemble live zu erleben", sagte dessen Leiter Thomas Aldenhoff.

Seit nunmehr 32 Jahren ist das Ensemble musikalisch im Dammer Raum aktiv. Thomas Aldenhoff gründete im Jahr 1990 die Gruppe von fortgeschrittenen Schlagzeugschülern der Kreismusikschule Vechta. 2001 erhielt die Gruppe den ersten Dammer Kulturpreis.

Ensemble ist bei "Jugend musiziert" erfolgreich gewesen

Auch über die Grenzen der Stadt hinweg hat sich das Ensemble in seinen wechselnden Besetzungen einen Namen gemacht. Im vergangenen Jahr erreichte die Gruppe einen dritten Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". 2006 hatte sich das Getöse in seiner damaligen Besetzung sogar einen ersten Preis in Freiburg erspielt.

Zurzeit sind Mattis in der Wische, John-Philipp von der Heide, Fabian Herzog, Lasse Bernholt sowie Tom Deitermann Teil des Ensembles. Gespielt werden Originalkompositionen und Arrangements für Schlagzeugensembles aus allen Epochen. Ob lateinamerikanische Rhythmen, Jazz-Rock-Pop-Stücke oder auch klassische Werke, vieles gehört zum Repertoire der Gruppe.

Knallerbsen unterstützen das Dammer Getöse

Unterstützung erhalten die fünf Schlagzeuger am Freitag von der Gruppe "Knallerbsen", welche Thomas Aldenhoff ebenfalls leitet. Am Freitag wird das Dammer Getöse zudem ein Friedenslied aus der Ukraine spielen und um Spenden für ukrainische Flüchtlinge und der ukrainischen Bevölkerung bitten.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dammer Getöse feiert 30. Geburtstag mit einem Konzert nach - OM online