Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Christina Rosenthal lässt kleinen "Schmetterling Mo" fliegen

Im September ist das Kinderbuch "Die Abenteuer des kleinen Mo" erschienen. Zum Leben erweckt hat den Schmetterling Christine Rosenthal aus Garrel – als Illustratorin.

Artikel teilen:
Hat "Mo" zum Leben erweckt: Die Illustration des Buchs „Die Abenteuer des kleinen Mo“ war für Christine Rosenthal eine ganz besondere Herausforderung. Foto: Hoff

Hat "Mo" zum Leben erweckt: Die Illustration des Buchs „Die Abenteuer des kleinen Mo“ war für Christine Rosenthal eine ganz besondere Herausforderung. Foto: Hoff

Eigentlich fühlt sich der kleine, neugierige Schmetterlinge Mo auf seiner Sonnenblume pudelwohl. Doch als ihm zwei dicke Bienen von einem fremden Land erzählen, in dem es alles gibt, wovon man nur träumen kann, fliegt er los und erlebt auf dem Weg in die unbekannte Welt ein großes Abenteuer. Doch ist das fremde Land wirklich so schön oder ist es zu Hause nicht viel schöner? Heimweh spielt unter anderem eine Rolle in dem im September erschienenen 48-seitigen Buch „Die Abenteuer des kleinen Mo“ von Autor Mirko Santocono (ISBN: 978-3-96607-000-3). Für die Illustrationen ist die Garrelerin Christine Rosenthal verantwortlich.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Christina Rosenthal lässt kleinen "Schmetterling Mo" fliegen - OM online