Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bei Maler Helmut Helmes ist die Natur zum Greifen nahe

Der Vechtaer Künstler widmet sich den vielfältigen Landschaften Norddeutschlands. Der Reiz liegt daran, sich immer wieder selbst zu überraschen.

Artikel teilen:
Wollgrasblüte im Telbraker Moor: Helmut Helmes lässt sich bei seiner Malerei auch von der idyllischen Landschaft rund um seine Heimatstadt inspirieren. Foto: Speckmann

Wollgrasblüte im Telbraker Moor: Helmut Helmes lässt sich bei seiner Malerei auch von der idyllischen Landschaft rund um seine Heimatstadt inspirieren. Foto: Speckmann

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bei Maler Helmut Helmes ist die Natur zum Greifen nahe - OM online