Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Anna Haverkamp erschafft mit Tusche und Buntstift die kleine Hexe Schusseline

Die Gartherin erfüllt sich mit ihrem ersten Kinderbuch einen lang gehegten Wunsch. Ihre Ausbildung zur Erzieherin hat Einfluss auf Gestaltung und Inhalt.

Artikel teilen:
Debüt: Anna Haverkamp hat sich mit dem Buch „Die kleine Hexe Schusseline“ einen lang gehegten Wunsch erfüllt. In Gestaltung und Inhalt hat die angehende Erzieherin ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen einfließen lassen. Foto: Thomas Vorwerk

Debüt: Anna Haverkamp hat sich mit dem Buch „Die kleine Hexe Schusseline“ einen lang gehegten Wunsch erfüllt. In Gestaltung und Inhalt hat die angehende Erzieherin ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen einfließen lassen. Foto: Thomas Vorwerk

Lockdown und Homeschooling können eine Menge Kreativität freisetzen. Diese Erfahrung hat Anna Haverkamp gemacht. Sie hat sich den Traum vom eigenen Kinderbuch erfüllt, und was eigentlich als Geschenk für den engsten Familienkreis gedacht war, erfreut sich steigender Beliebtheit. Deshalb gibt es auch eine zweite Auflage, die guten Absatz findet.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Anna Haverkamp erschafft mit Tusche und Buntstift die kleine Hexe Schusseline - OM online