Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

200 Millionen

Guten-Morgen-Kolumne - Charles Dickens wäre heute 150 Jahre alt geworden. Was vielen unbekannt ist: Eines seiner Bücher steht auf Platz 5 der meistverkauften Werke.

Artikel teilen:

Am 9. Juni 1870, also vor genau 150 Jahren, starb der englische Schriftsteller Charles Dickens. Er ist bis heute populär geblieben, auch in Deutschland, mit Figuren wie Oliver Twist oder David Copperfield, deren Geschichten auch vielfach verfilmt wurden. Nicht so bekannt ist, dass Dickens auf der Liste der meistverkauften Bücher aller Zeiten auf Platz 5 steht. Vor ihm nur die Bibel, die „Mao-Bibel“, der Koran und das Manifest der Kommunisten Partei von Marx und Engels – abgeschlagen Tolkien und Rowling. Allerdings kennt den Bestseller von Dickens wohl kaum jemand außerhalb der englischsprachigen Welt. „Eine Geschichte aus zwei Städten“ heißt das Werk. Auflage bis heute: über 200 Millionen. Man müsste vielleicht mal 'reinlesen.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

200 Millionen - OM online